NKC FLO3 Neuauflage

Alles rund um CP/M-Rechner
Antworten
Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 99
Registriert: 17. Jun 2019, 18:47
Wohnort: Enzkreis
Kontaktdaten:

NKC FLO3 Neuauflage

Beitrag von Alfred » 21. Dez 2021, 18:04

Die FLO3 gibt es dank engagierter Hobbyisten als Neuauflage.
Details zum NKC siehe hier: http://www.nkc-wiki.de/index.php?title=Hauptseite
Das Graf Manual gibt es hier: https://www.manualslib.de/manual/507799 ... =70#manual

Das vorliegende Board wurde von Werner gestiftet, herzlichen Dank :-)!
DSCF2900w1.JPG
DSCF2900w1.JPG (157.66 KiB) 3062 mal betrachtet
Mit der ECB-Variante gab es allerdings ein paar Startprobleme beim MC-CP/M Computer SYS1 bzw. C't180.

Die Karte verhält sich ein klein wenig anders als die Vorgänger FLO1/2 & FLOSASI.
Beim NKC tritt der Effekt vermutlich gar nicht auf.

Also im Detail, wenn man die Ports 30/C0 & 34/C4 mit dem Monitor liest:

+-------------------------------------+
SYS1 4-MHz, FLO1 auf 30h
+-------------------------------------+

MC-CP/M SYS1MON 4-MHz V1.10-03.13 AK
64k RAM Ok

>qi30 00 - 00000000 <----! Bit 7 (not ready) ist auf 0
>qi31 00 - 00000000
>qi32 01 - 00000001
>qi33 00 - 00000000
>qi34 1F - 00011111 <----! Bit 5 (Kopf liegt auf Diskette) ist auf 0

+-------------------------------------+
SYS1 4-MHz, FLO3 auf C0h
+-------------------------------------+

MC-CP/M SYS1MON 4-MHz V1.10-03.13 AK
64k RAM Ok

>qic0 80 - 10000000 <----! Bit 7 (not ready) ist auf 1, sollte auf 0 sein!?
>qic1 00 - 00000000
>qic2 01 - 00000001
>qic3 00 - 00000000
>qic4 3F - 00111111 <----! Bit 5 (Kopf liegt auf Diskette) ist auf 1, sollte auf 0 sein!?

Bei der aktuellen Version fehlt eine Verbindung von J13/Pin13 (LS245) nach J6/Pin5 (LS38).
D.h. über den Port C4/Bit 5 kann der Kopf-Status (up/down) nicht zurückgelesen werden.

Für Laufwerke mit elektromechanischem Head Load (z.B. TEAC FD55) muß eine Verbindung
von ST2 (maxi) Pin18 nach ST3 (mini) Pin2 (Head Load) hergestellt werden.

Nach einer Anpassung der Software funktioniert alles wie gewünscht.

Gruß
Alfred

genie3s
Beiträge: 50
Registriert: 1. Sep 2019, 16:49

Re: NKC FLO3 Neuauflage

Beitrag von genie3s » 21. Dez 2021, 19:04

Danke, schön erläutert.
mit freundlichen Grüßen

Fritz

Antworten