Cobol-80 (MS)

Software für CP/M, die nicht Teil des Betriebssystems ist
kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 15. Dez 2021, 21:36

Hi Leute,

wer hat mit Cobol-80 gearbeitet.
Microsoft MS-COBOL Version 4.65 nutze ich zur Zeit.
Cobol-80.pdf ist im Netz zu finden.

Da ich mit BASCOM, M80, L80, FORTRAN80 und auch Hi-Tech C arbeite
und die Möglichkeit der Einbindung von REL Dateien nutze.

Beispiel:
l80 start,trainer,vokabel,start/n/e
start = bascom
trainer = m80
vokabel = m80

Funktioniert gut. :D

Beispiel werde ich noch zeigen und Quellprogramme hochladen.

Jetzt zu Cobol 80.
Ich konnte einige Info's bzw. Anwendungen zu Cobol 80 finden.
Zu Cobol gibt es genug Informationen. Bei Cobol 80 (CPM) wird es eng.

Was brauchen wir:
Cobol80 (cpm) Compiler von MS.
[M80 und L80 sind dabei]

Die Datei 'CDANSI' (RCANSI.MAC) musste für mein rc2014 System angepasst werden.
Ich arbeite mit Linux - minicom VT102.

Im Beispiel habe ich die CDANSI.MAC nach RCANSI.MAC kopiert.
Siehe Anhang.

Wer es probieren möchte der installiere Cobol-80 auf sein System.
M80 rcansi=rcansi/l
Kopiere dir Datei rcansi.rel nach crtdrv.rel.
Somit braucht die rcansi.rel auch nicht mit l80,crtest,rcansi,crtest/n/e angewendet werden.
Cobol und l80 machen es automatich(crtdrv.rel).

cobol crtest,crtest/l
l80 crtest,crtest/n/e

Cobol ist 60 Jahre - ich bin 73. :lol:
Dateianhänge
crtest.cob.txt
cobol crtest=crtest/l
(6.88 KiB) Noch nie heruntergeladen
rcansi.mac.txt
(5 KiB) Noch nie heruntergeladen
Zuletzt geändert von kurt_cpm am 16. Dez 2021, 12:02, insgesamt 2-mal geändert.

kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 15. Dez 2021, 21:56

Mein erstes Programm:

Code: Alles auswählen

       IDENTIFICATION DIVISION.<
       PROGRAM-ID. HALLO.<
       ENVIRONMENT DIVISION.<
       CONFIGURATION SECTION.<
       SOURCE-COMPUTER. CPM.<
       OBJECT-COMPUTER. CPM.<
       DATA DIVISION.<
       WORKING-STORAGE SECTION.<
       01  BENUTZER-ALTER           PIC 99.<
       SCREEN SECTION.<
       PROCEDURE DIVISION.<
       MAIN.<
             PERFORM INITIAL-SCREEN.<
             ACCEPT (3, 29) BENUTZER-ALTER.<
             DISPLAY " ". 
             DISPLAY "Du bist  " BENUTZER-ALTER. 
             STOP RUN.<
<
       INITIAL-SCREEN.<
             DISPLAY ( 1,  1) ERASE.<
             DISPLAY "Hallo USER ".<
             DISPLAY " ".<
Kurt
:D
Dateianhänge
demo1.cob.txt
(768 Bytes) Noch nie heruntergeladen
Zuletzt geändert von kurt_cpm am 12. Jan 2022, 07:41, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 103
Registriert: 17. Jun 2019, 18:47
Wohnort: Enzkreis
Kontaktdaten:

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von Alfred » 16. Dez 2021, 11:37

Hallo Kurt,
hallo zusammen,

also mit Cobol hatte ich vor langer Zeit Berührungen als Anwender, aber selbst nie programmiert.
Gespielt habe ich mit Assembler, Basic, TP, C und diversen Datenbanken, das hat mir gereicht ;-)!

Gruß
Alfred

kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 17. Dez 2021, 08:42

Hi,

ich habe noch zwei Dateien erstellt. :oops:

Hier geht es um Index.

Die Cobol Programme stammen im Prinzip von einer DOS Version.
Mussten aber auf den MS Cobol-80 angepasst werden.

Kurt
:D
Dateianhänge
demo8.cob.txt
Datei lesn
(1.46 KiB) Noch nie heruntergeladen
demo7.cob.txt
Erstellt Datei
(1.3 KiB) Noch nie heruntergeladen

kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 18. Dez 2021, 12:35

Hi,

diese Nacht war eine lange Nacht. Es hat sehr viel Spaß gemacht. :D
Cobol 80 von MS hat meine Neugierde geweckt.

Das Buch vom IWT Verlag (K.-H.Regel) war mir eine gute Hilfe. ;)

Ich finde nach ca. 35 Jahren wird es auch mal Zeit sich der Programmiersprache anzunehmen.

Schwierig ist es nicht. Nur eben lernen! Ich habe viel Zeit. und überlege ob ich kleine Druckprogramme für meine
Finanzbuchhaltung schreibe. Summen- und Saldenliste,, Journal, Buchungsprotokoll etc.

Im Anhang ist eine Demo mit einem Beispiel der indexsequentiellen Dateivervewaltung.
test.com (ansi) für rc2014 oder cp/m Rechner etc. Demo9.cob für eigene Anwendung.


Gruß
Kurt
Dateianhänge
test.key.txt
(1.25 KiB) Noch nie heruntergeladen
test.dat.txt
(256 Bytes) Noch nie heruntergeladen
test.com.txt
(13.5 KiB) Noch nie heruntergeladen

kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 18. Dez 2021, 12:37

Hier das Quellprogramm.

Viel Spaß.

Kurt
:D
Dateianhänge
demo9.cob.txt
cobol demo9,demo9=demo9
l80 demo9,demo9/n/e
(8.75 KiB) Noch nie heruntergeladen

genie3s
Beiträge: 56
Registriert: 1. Sep 2019, 16:49

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von genie3s » 20. Dez 2021, 11:28

;) Einen Kobold hatte ich auch mal.
mit freundlichen Grüßen

Fritz

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 103
Registriert: 17. Jun 2019, 18:47
Wohnort: Enzkreis
Kontaktdaten:

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von Alfred » 20. Dez 2021, 12:37

Der war aber von Vorwerk ;-)!

kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 20. Dez 2021, 15:38

Cobol 80 ist staubig.

OK - hab den Witz verstanden.
Fritz nimmt diesen. :lol:
vorwerk_vk117.jpg
vorwerk_vk117.jpg (21.79 KiB) 5680 mal betrachtet
Kurt

kurt_cpm
Beiträge: 77
Registriert: 2. Jul 2020, 19:16

Re: Cobol-80 (MS)

Beitrag von kurt_cpm » 28. Dez 2021, 08:29

Hi.

Leider hat niemand wirklich Interesse an Cobol.
Egal, hier ein Programm.
Zins2.jpg
Zins2.jpg (69.78 KiB) 5463 mal betrachtet
Zins1.jpg
Zins1.jpg (69.71 KiB) 5463 mal betrachtet
Kurt
Dateianhänge
zinsen.cob.txt
(3.35 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten